Elternabend 2017-06-29T13:03:34+00:00

Elternabend –
Was macht mein Kind im Netz?

Nicht nur Schülerinnen und Schüler - auch Eltern stehen bei der Nutzung digitaler Medien vor vielen Fragen. In der Begleitung des Mediennutzungsverhaltens kommt ihnen, neben der Schule, die wichtigste Rolle zu. Die Vorbild-Funktion des Elternhauses bringt eine große Verantwortung mit sich: Wie kann ich meine Kinder am besten begleiten? Wo sind Gefahren, wo liegen Chancen? Der medienpädagogische Elternabend widmet sich diesen Themen und bietet Orientierung.

Projekttag anfragen

Detail-Ablauf

Verbringt mein Kind zu viel Zeit mit Smartphone, Tablet und Co.? Ist es illegal, dass meine Tochter Videos von YouTube runterlädt? Was ist Sexting? Diese und andere Fragen beschäftigen die Eltern der »Generation online«.

Im Rahmen des medienpädagogischen Elternabends gibt erlebe IT einen Überblick über das Internet-Nutzungsverhalten von Kindern und Jugendlichen und die damit verbundenen Chancen und Risiken. Ein Schwerpunkt liegt auf den Themen Datenschutz und Privatsphäre, rechtlichen Grundlagen im Internet wie Urheberrecht und dem Recht am eigenen Bild und dem Umgang mit problematischer Online-Kommunikation wie Cybermobbing und Sexting. Die Experten vertiefen einzelne Themen auf Wunsch und geben praktische Handlungsempfehlungen, wie Eltern ihrer Begleit- und Vorbildfunktion gerecht werden können.

Rahmenbedingungen

  • Eltern der Klassenstufen 5 - 8

  • 60 min.

  • Präsentationstechnik

Downloads

Hier finden Sie alle Materialien zu unserem medienpädagogischen Elternabend. Interessierte Eltern finden hier auch weiterführende Informationen und Materialien.

Materialien zum Elternabend

Projekttag anfragen