Über uns 2017-11-22T16:11:11+00:00

erlebe IT –
das Projekt

erlebe IT ist die Schulinitiative des Bitkom und setzt sich seit 2009 deutschlandweit für die Vermittlung von digitaler Kompetenz an Schulen ein. Einerseits fördert erlebe IT mit Trainings den kompetenten Umgang mit digitalen Medien – andererseits mit Programmier-Workshops technisches Verständnis und Spaß an IT. Bundesweit kooperieren wir mit über 850 Schulen, führen Projekttage durch und stellen Unterrichtsmaterial zur Verfügung. In der letzten Legislaturperiode haben 140 Bundestagsabgeordnete in ihren Wahlkreisen die Schirmherrschaft für unsere Initiative übernommen.

Unsere Mission

Die Initiative erlebe IT setzt sich deutschlandweit für die Vermittlung digitaler Kompetenz an Schulen ein. Digitale Kompetenz bedeutet für uns einerseits ein kompetenter Umgang mit digitalen Medien und andererseits die Vermittlung eines grundständigen IT-Verständnisses sowie das Wecken von Begeisterung für die IT-Welt. Ziel ist es, Kinder und Jugendliche zu einem mündigen, kritischen, souveränen und kreativen Umgang mit digitalen Medien zu befähigen. Für uns ist dies eine Grundvoraussetzung für digitale Souveränität und Teilhabe in der Lebens- und Arbeitswelt von heute und morgen. Mit unseren Angeboten möchten wir zudem einen Beitrag zur Nachwuchsförderung im IT-Bereich leisten. Um unsere Ziele zu erreichen, veranstalten wir Workshops für Schülerinnen und Schüler sowie Fortbildungen für Lehrkräfte und stellen Unterrichtsmaterialien zur Verfügung.

Zu unseren Workshops

Programmierworkshop in Cottbus

erlebe IT bringt digitale Kompetenzen an Schulen in ganz Deutschland.

Übersicht aller seit 2015 besuchten Schulen bei GoogleMaps.

Karte anzeigen

Mission Statement

Bei allen Aktivitäten verpflichtet sich die Initiative erlebe IT folgenden Werten:

  • Neutralität und Transparenz

    Alle Workshops und Unterrichtsmaterialien sind darauf ausgerichtet eine offene, kritische Diskussion der behandelten Themen in der Schule anzustoßen. Wir zeigen sowohl Chancen als auch Gefahren digitaler Medien auf. Wir verpflichten uns streng auf politische und weltanschauliche Neutralität und die Einhaltung des Beutelsbacher Konsens.

  • Chancengleichheit und offener Zugang

    Wir setzen uns für eine breite digitale Grundbildung ein und fördern Chancengleichheit. Unsere Workshops richten sich an alle Schultypen, um Kinder unabhängig von Herkunft, Bildungsstand oder Einkommen zu erreichen. Deshalb sind unsere Projekttage für Teilnehmende und Schulen kostenlos. Alle Unterrichtsmaterialien stehen auf unserer Website kostenfrei unter CC-Lizenz zur Verfügung.

  • Werbefreiheit und Unabhängigkeit

    Alle Workshops und Unterrichtsmaterialien sind werbefrei. erlebe IT und seine Sponsoren verfolgen keine kommerziellen Interessen mit dem Projekt. erlebe IT ist für die Konzeption, Redaktion und Organisation der Inhalte alleine verantwortlich.

  • Zielgruppenorientierung und Individualität

    Unsere Workshops haben das Ziel alle Kinder und Jugendlichen gemäß ihrer Stärken und Bedürfnisse individuell zu fördern. Wir wollen nicht alle Kinder zu IT-Experten machen sondern sie befähigen, digitale Technologie als Werkzeug zu nutzen, um eigene Ideen umzusetzen. Alle unsere Workshops sind geschlechtersensibel gestaltet.

  • Qualität und Weiterentwicklung

    Ein hoher Qualitätsstandard ist grundlegend, um unsere Ziele zu erreichen. Alle Workshops unterliegen einer ständigen Qualitätskontrolle und werden regelmäßig intern und extern evaluiert. Die eingesetzten Teamer werden für die Durchführung der Projekttage in Fortbildungen qualifiziert und erhalten als Teil unseres Netzwerks regelmäßige Weiterbildungsangebote.

Aktuelle Projekte, neue Workshops und Materialien von erlebe IT.

Alle zwei Monate in unserem Newsletter.

Abonnieren